Wer kennt es nicht, das alte Kinderlied:

Im Märzen der Bauer, die Rösslein einspannt,

er setzt seine Felder und Wiesen instand.

Er pflüget den Boden, er egget und sät

und rührt seine Hände frühmorgens und spät.

Das Bilderbuch für “Hans-Dieter” ist reich illustriert und enthält auch die Noten des alten Volksliedes aus Mähren, das aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts stammt.